Wohlklingendes Bairisch (1)

Kommentare 1
Ja wos is jetz des?

Gwambad ist jemand, der eine Wambm [Wampe] hat.

Bitte einmal bewusst die Sprachmelodie von „gwambad“ würdigen. So weich und rund!

Warum es ausgerechnet die feststehende Kombination mit dem Uhu gibt, entzieht sich meiner Kenntnis. Und ich empfehle jetzt auch nicht unbedingt, in Bayern zu einem wohlbeleibten Menschen „Du gwambada Uhu!“ zu sagen.

Aber schee is scho!

Veröffentlicht von

Ich bin x-fache Buchautorin, Schmarrnproduzentin und Schreibcoach für EinzelunternehmerInnen: Texte für dein Business. Ich coache. Du schreibst. Alles rund ums Schreiben findest du auf schreibnudel.de (dafür gibts einen Extra-Newsletter).

1 Kommentar

  1. Aber schee is scho! Haha, Gitte, ich schmeiße mich gerade weg. 😀 Muss ich direkt meinen Mann, den Urbayern fragen, wie das so ist mit dem gwambaden Uhu und wann man das sagt und wann besser nicht …

Schreibe einen Kommentar