Alle Artikel in der Kategorie “generell

#30Skizzen

Ich mach wieder mit bei den #30SkizzenImNovember der Freiraumfrau Angelika Bungert-Stüttgen. Dabei gehts darum, jeden Tag eine Zeichnung zu machen. Die Teilnahme ist kostenlos, aber man kann sich für einzelne Zeichnungen auch ein Coaching von Angelika holen. Ich habe die letzten Male schon mitgemacht, und […]

Kommentare 4

1 Totenkopf – 5 Bilder

Das ist sozusagen ein Selfie: Im August und September ballt sich so viel bei mir, dass ich schwanke zwischen euphorischer Arbeitswahnproduktivität und einem hirnmäßigen und körperlichen Trockenobstzustand. Keine Sorge, es ist alles noch im grünen Bereich, aber ich schiele schon auf den Kalender: Ende September […]

Schreibe einen Kommentar

Redewendungen bebildern

Eine super Übung ist es, Redewendungen zu bebildern. Das ist nämlich gar nicht so leicht, weil man einerseits auf den Punkt kommen muss und andererseits gefordert ist, Dinge zu zeichnen, die man gar nicht so richtig kann – oder noch nie probiert hat. Den Hund […]

Kommentare 2

Tadaaaa!

Radikal ausgemistet. Nur ca. 40 alte Beiträge haben überlebt. Die früheren Artikel haben neue Bilder bekommen. Wunderschön neu gebaut: mit dem UBUD-Thema von elmastudio. Ab jetzt: Spaß, Zeichnen, Anekdoten. ich freue mich, wenns Euch auch so gut gefällt! Ach, und in der Rubrik Neues + […]

Kommentare 2

1 Kopf – 5 Gesichter [Zopf-Frau]

Das gleiche Bild in mehreren Variationen ist nicht nur eine gute Übung – es bringt auch Wiedererkennungswert. Besonders witzig ist sowas auch in Blogartikeln, Trainingsunterlagen oder Präsentationen, um verschiedene „Zustände“ zu illustrieren oder als wiederkehrendes Icon. Gesichter sind derart vielfältig – mit nur wenigen Strichen: […]

Kommentare 4

Blogparade: Der Wert von Ideen

Im Schreibnudel-Blog habe ich eine Blogparade gestartet: Was denkst du über den Wert von Ideen? Es gibt schon die ersten Beiträge! … natürlich geht es nicht nur ums Schreiben, sondern generell um Ideen. Da das Thema so komplex – und sehr spannend – ist, grenze […]

Schreibe einen Kommentar

ein Kopf – fünf Bilder

Ihr wisst: Ich speicher mir öfter mal Köpfe blanko ab. Manchmal zeichne ich dann auf einen Sitz verschiedene Variationen, was eine schöne Übung ist. Manchmal komme ich später auf einen Kopf oder ein Grund-Manschgal zurück. Stehen sie nicht nebeneinander, erkennt man oft gar nicht, dass […]

Kommentare 2

Bildhaft denken [Präsenzkurse]

Puh! Die letzten Wochen bin ich gar nicht großartig hier zum Bloggen gekommen, und das merke ich auch gleich wieder beim Zeichnen. Kreativ-sein ist schon auch was, das so richtig ins Sprudeln kommt, wenn man dabei bleibt. Letzte Woche war ja der Zeichenworkshop. Dort habe […]

Kommentare 3